EXPERTE ERKLÄRT – DAS BEDEUTET DAS EIGENBEDARFS-URTEIL FÜR MIETER UND VERMIETER

Bei Eigenbedarf haben Mieter oft das Nachsehen, es sei denn, es handelt sich um einen Härtefall. Der Bundesgerichtshof hat nun entschieden: Pauschale Urteile sind unmöglich. Mietrechtsexperte Julian Engel hält es für überzogen, alle Härtefälle bei Eigenbedarfskündigungen durch Sachverständige prüfen zu lassen. Mieter und Vermieter müssten nun mit längeren und teureren Verfahren rechnen. [Wirtschaftswoche]
Categories: Allgemein

Comments are closed.